Warum frisches Alpenquellwasser für Büros und öffentliche Ämter?

In den meisten Büros und Ämtern herrscht ein warmes und trockenes Klima, welches besonders im Sommer das Arbeiten erschwert. Die Konzentration lässt nach, man fängt an zu schwitzen und der Körper verlangt nach mehr Flüssigkeiten, um wieder energiegeladen funktionieren zu können. Wie kann in Büros oder in öffentlichen Ämtern das Wohlgefühl und die Leistungsfähigkeit wieder hergestellt werden? Man muss dafür sorgen, dass die Menschen in die Lage versetzt werden, wieder genug Flüssigkeit aufnehmen zu können. Wie kann man diese Forderung aber nun realisieren? Vielleicht wäre die Aufstellung eines unserer Wasserspenders die richtige Lösung?

Wissenswert ist, dass der menschliche Körper zu 60-70 % aus Wasser besteht und deshalb ausreichendes Trinken lebensnotwendig ist. Dabei ist es auch wichtig, dass man gesundes und unbehandeltes Wasser zu sich nimmt. Wer eine notwendigen Getränke von zu Hause mitbringt, der hat sich über seine Bedürfnisse schon Gedanken gemacht und hat seine Gesundheit fest im Blick. Eine ausreichende Wasserversorgung reguliert zum Beispiel auch die Körpertemperatur und die körperliche Leistungsfähigkeit und Müdigkeit und Konzentrationsschwäche sowie Kopfschmerzen können der Vergangenheit angehören. Es ist eine Tatsache, dass die Mitarbeiter und Angestellten die auf einen ausgeglichenen Wasserhaushalt achten, sind allgemein viel produktiver und gesünder.

Um diesen Zustand auch den Mitarbeitern und den Kunden zu Gute kommen zu lassen, können die Unternehmer beispielsweise Wasser-Spender aufstellen lassen. Da Flüssigkeitsmangel die körperliche Leistung bis zu 15% reduziert, sollte Wasser überall zugänglich sein. Unsere Wasserspender mit Bergquellwasser bietet den Menschen immer frisches Wasser und ist gleichzeitig eine gesunde und kostenlose Erfrischung. Die Wasser-Spender werden vom Hersteller mit Gallonen ausgestattet, die es in verschiedenen Ausführungen gibt.

So wäre der Wasserspender TOPAS ideal für Büros und Ämter, da dieser Typ auf Wunsch auch heisses Wasser für die Zubereitung von Tees oder Suppen zu Verfügung stellen kann. Die Heisswasserfunktion kann abgestellt werden und gekühltes Wasser, sowie Wasser in Raumtemperatur steht dann zur Verfügung. Ein Anti-Spill-System verhindert das Überlaufen und rostfreie Stahlleitungen sorgen für gesundes, schmackhaftes Quellwasser. Kein Blubbern stört den Tagesablauf im Büro und die pflegeleichte einfache Reinigung lassen keine Wünsche offen, denn durch austauschbares Reservoir können gebrauchte oder verschmutzen Teile jederzeit recyclet werden. Interesse an frischem Alpen-Wasser aus dem Spender?

 

Mywell Wasserspender mit quellfrischem Alpenwasser aus den Tessiner-Voralpen.

Wir beraten Sie gerne!

office@mywell.ch oder

+41 61 506 80 28

 

frisches Alpenquellwasser für Büros und öffentliche Ämter in Basel, Liestal, Bern, Biel,  Solothurn, Argau

MYWELL

Grabenackerstrasse 11 - 4142 Münchenstein

office@mywell.ch

+41 61 506 80 28

AGB - Datenschutz - Info